2 Supervision Coaching
3 Supervision Coaching

Supervision & Coaching

Anlässe und Aufträge für Supervision und Coaching sind vielfältig!

Sie sind leitungsverantwortlich?
Sie arbeiten in einem Team?
Sie sind freiberuflich selbstständig tätig?
Sie suchen für sich unterstützende Beratung im Berufsalltag?
Sie sind in ehrenamtlicher Verantwortung engagiert?

Stellen Sie sich folgende Fragen …

  • Wie können und  wollen wir die Qualität unserer Arbeit sichern und verbessern?
  • Wie gelingt es uns und mir, die Konflikte und Kommunikationsstörungen als Anzeige?
  • für Veränderung zu werten und Lösungsschritte zu gehen?
  • Wie lässt sich meine berufliche und persönliche Kompetenz weiterentwickeln?
  • Was hilft uns, was hilft mir, zufriedener und mit mehr Schwung und Freude im Beruf zu sein?

… oder könnten noch ganz andere Fragen hinzufügen?


Meine Angebote

  • Teamsupervision
  • Fallsupervision
  • Workshops
  • Leitungssupervision
  • Einzelsupervision
  • Gruppensupervision

Teamentwicklung und Teamkonflikte

Ein Team richtet sich auf die gemeinsame Arbeitsaufgabe der Organisation aus. Alle im Team gestalten mit.

  • Wie wird die Aufgabe umgesetzt?
  • Wie klar und weniger klar sind Strukturen und Abläufe?
  • Wie wird zusammengearbeitet und kommuniziert?
  • Wie wird mit Leitung das Wichtige und Wesentliche besprochen?

Die Qualität der Arbeit zeigt sich an guten Ergebnissen und motivierten Mitarbeiter:innen. Sie hängt stark von gelingender Kommunikation ab.

In der Teamsupervision unterstütze ich Sie, sich als Team in Ihrem Denken, Erleben und Handeln, mit Ihren Kompetenzen und Möglichkeiten zu reflektieren. Sie finden neue Sichtweisen und Handlungsoptionen, mit denen Sie sich im Team weiterentwickeln. Sie werden Konflikte klären können.

In der Teamsupervision hat je nach Auftrag die Fallsupervision ihren Platz. Mit mir als Supervisorin, meiner Expertise für Prozesse und meinem externen Blick schauen Sie im Team auf Ihre praktische Arbeit mit Klient:innen / Kund:innen / Bewohner:innen / Patient:innen. Mehrperspektivisch und wertschätzend reflektiert werden Lösungen zur Weiterarbeit gefunden.

Aus Supervisions- und Coachingprozessen entstehen manchmal Themen, in denenSie bestimmte Kompetenzen und Fertigkeiten gezielter entwickeln wollen. Ich konzeptioniere gerne Workshops nach Ihrem Bedarf auch für einmalig stattfindende Teamtage.


Leitungsverantwortung

Organisationen verändern sich, gesteuert und situativ.
Sie sind leitungsverantwortlich und benötigen passende Strategien, Gestaltungsideen und sicheres Handeln für den operativen Alltag.

  • Sie wollen bei Erwartungsdruck und knappen Zeiträume aktiv steuern.
  • Sie wollen Konflikte verantwortlich klären.
  • Sie wünschen sich Abstand zum Alltagsgeschäft, um Visionen und Ziele entwickeln zu können.
  • Sie wollen situationsgerecht, ressourcenerzeugend und menschlich verantwortet Entscheidungen treffen.

Leitungssupervision eröffnet den passenden geschützten Reflexionsrahmen.


Rollenklärung

Erwartungen und gegenseitige Zuschreibungen an die beruflichen Rollen bestimmen das Zusammenspiel.

  • Sie wollen die unterschiedlichen Rollen in einem Team klären, verstehen, Verhaltensmuster erkennen, nach Nützlichkeit betrachten, Kompetenzen klären und Rollen im gesamten System der Organisation sehen.

Für diese Anliegen eignet sich Teamsupervision/-coaching.

Wenn es um persönliche Rollen- und Karriereentwicklung geht, sollte an eine Beratung im Einzelsetting gedacht werden.

  • Sie wollen sich in Ihrem Unternehmen weiter entwickeln?
  • Sie befinden sich in Übergängen und denken an einen Arbeitswechsel oder einen Berufswechsel?
  • Sie möchten Belastungen so nicht mehr hinnehmen und suchen nach Veränderungen?

Organisation und Entwicklung

Organisationen und die damit verbundenen Herausforderungen für Teams, für Leitung und für den Einzelnen ändern sich stetig und sind enorm.

Ein Beispiel: Eine Abteilung wird geschlossen oder eine Einrichtung fusioniert mit einer anderen Organisation. Die gesetzlichen und / oder finanziellen Grundlagen können sich geändert haben.

  • Sie wollen die Veränderungen, ihre Herausforderungen und Dynamiken, verstehen und aktiv gestalten.
  • Sie wünschen sich professionelle Begleitung in Ihrer Konzeptentwicklung.
  • Sie möchten gesund bleiben oder werden und suchen konstruktive Wege aus Stressbelastungen heraus.

Belastungen haben unterschiedliche Ursachen und können in der Überforderung oder Unterforderung der Mitarbeitenden liegen, in nicht mehr passenden Rollenaufgaben und anderem. Sie werden manchmal durch ungeklärte Strukturen ausgelöst. In Supervision und Coaching werden die Bedingungen reflektiert. Es werden strukturelle und persönliche Möglichkeiten erarbeitet, die entlastetes Arbeiten fördern.


Ablauf Supervisions-Coaching-Prozess

 

Für Teams

Wenn Sie als Teamleitung oder Leitung Ihrer Organisation / Institution Bedarf haben, folgt …

  • Kontaktaufnahme und kurze Schilderung Ihres Anliegens und Bedarfs
  • Kontraktphase

Mit den Beteiligten der Organisation- Teilnehmende und Leitung – werden in einer Kontraktsitzung Anliegen und Ziele erfasst, wird der Rahmen geklärt und das Angebot besprochen. Für eine Zusammenarbeit wird ein Vertrag geschlossen.

  • Zeitlich vereinbarte Prozessphase

Die Teilnehmenden arbeiten fall- und themenbezogen an den Aufgaben und Veränderungszielen reflexiv und prozessorientiert.

  • Auswertungsphase

In der letzten Sitzung  werten die Teilnehmenden den Arbeits- und Beratungsprozess aus. Strukturelle Ergebnisse werden ggf.mit den Vorgesetzten ausgewertet. Eine Verabredung zum Ziel-Controlling ist möglich.

 

Für Einzelpersonen

Wenn Sie privat als einzelne Person Bedarf haben, folgt …

  • Kontaktaufnahme und kurze Schilderung Ihres Anliegens und Bedarfs
  • Verabredung eines ersten Sitzungstermins zum Kennenlernen und zur Auftragsklärung
  • Für eine Zusammenarbeit werden in einem Vertrag die Prozessphase mit Sitzungsanzahl, Sitzungsdauer und weitere Modalitäten verabredet.